Du hast die 2 kostenlosen Artikel bereits gelesen.

Abo besorgen um weiterzulesen

Wenn du schon einen Benutzerzugang hast: Hier klicken zum Einloggen. Abos gibt es ab 80 Cent pro Ausgabe, 3,33 € pro Monat! Wir sind ein unabhängiges Magazin, bezahlen unsere Autoren. Die Werbung, die wir schalten, ist unaufdringlich und strengt deinen Browser nicht an. Danke für deine Unterstützung!
Hast du schon ein günstiges VAN-Abo? Ohne Abo kannst du monatlich 2 unserer Artikel kostenlos lesen – das ist dein .

Eine neue Welt, Zugang für alle!

Schön, dass Du endlich da bist! VAN ist immer noch das Magazin für klassische Musikkultur, der Platz an dem interessante Dinge erzählt werden, multimedial.

Also, was ist neu?

Alles, was bisher nur in der Tablet-App zu finden war, gibt es jetzt hier. Deswegen ist es auch nicht schlimm, wenn Du nicht weißt, was eine »Tablet-App« ist.

van-magazin.de ist die Plattform, auf der wir ab jetzt publizieren, mit demselben Anspruch an Gestaltung und Text, den einige aus der iPad-Version von VAN kennen. Es gibt jetzt nur noch ein VAN, auf allen Geräten sind alle Artikel lesbar, auf der Web-Plattform und in der App (die im Sommer kommt).

Ein digitales Magazin …

VAN ist kein Blog oder ein tagesaktuelles Portal. VAN ist ein Magazin; jeden Mittwoch erscheinen neue hochwertig produzierte Beiträge: Reportagen, Kommentare, Porträts, Playlists oder Fotostrecken. (Die besten aus den bisherigen drei App-Ausgaben und dem Blog kommen dazu, einige sind jetzt schon hier versammelt.) All dies steht Dir mit einem Abo zur Verfügung. (Ohne Abo kannst Du jeden Monat zwei Beiträge kostenlos lesen).

… für Abonnent/innen

Die Abos sind nicht nur preiswert, sie bieten je nach Laufzeit auch Prämien und Zugang zu Verlosungen und anderen Aktionen. Außerdem unterstützt Du mit Deinem Abo unseren Weg einer neuen Perspektive auf die klassische Musik. Je mehr Menschen uns lesen, desto mehr unserer vielen Ideen können wir verwirklichen. Allen, die darin etwas besonderes sehen und im kleinen Rahmen Mäzen sein wollen, möchten wir unser Förderabo ans Herz legen. Studierende lesen günstiger.

Wir funktioniert das alles?

Hier geht es zu unserer Aboseite. Abos können im Moment leider nur mit Kreditkarte abgeschlossen werden, wenn Dir das aus bestimmten Gründen nicht möglich ist, schreibe bitte eine Mail an info@van-verlag.com, wir finden vielleicht eine Lösung. Die Kombination E-Mail/Passwort, die Du bei der Anmeldung wählst, ist nach der Bezahlung auch Dein Login, mit dem Du alle Artikel lesen, hören, schauen kannst. 

Ab dem Drei-Monats-Abo ist damit auch der Zugang zum »Sperrsitz« verbunden. Das heißt, Du kannst an unseren Verlosungen teilnehmen und hast gute Chancen, zwischendurch mal zwei Karten für ein Konzert in Deiner Stadt oder eine CD zu gewinnen. Prämien gibt es für Jahresabonnent/innen.

Ein Abo verlängert sich automatisch, wir erinnern Dich, kurz bevor es erneuert wird, per E-Mail daran. Es gibt einen Bereich, in dem Du Dein Abo verwalten, es beenden oder Zahlungsdaten ändern kannst.

Unser Newsletter informiert jeden Mittwoch über neue Artikel und liefert unsere legendären Veranstaltungstipps für die Woche.

Neue Artikel, Mitteilungen und Kommentare gibt es übrigens auch in unserem Mikroblog.

Viel Spaß beim Lesen, das VAN-Team mit Hartmut Welscher, Ingmar Bornholz, Tobias Ruderer und Alex Ketzer